Menu
Fermer

Datenschutzrichtlinien

Euro Car Parts Limited ist ein in England und Wales eingetragenes Unternehmen (im Folgenden als "wir", “unser” oder “uns” bezeichnet).

Wir legen größten Wert auf die Sicherheit Ihrer Daten und respektieren Ihr Recht auf Datenschutz.

Diese Erklärung, die insbesondere für die Nutzung der Webseite: www.eurocarparts.com/de_de ("unsere Webseite") gilt, enthält Informationen zu den folgenden Themen:

  • wie wir Ihre Daten nutzen
  • welche personenbezogenen Daten wir sammeln
  • mit wem wir Ihre Daten teilen
  • wie wir die Sicherheit Ihrer Daten garantieren; und
  • Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

Bitte lesen Sie die Erklärung sorgfältig durch, um unseren Standpunkt und unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten zu verstehen.

Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (EU-Verordnung 2016/679, DSGVO, soweit anwendbar) und der EU-Datenschutzrichtlinie (Richtlinie 95/46/EC) ist der Verantwortliche Euro Car Parts Limited, T2 Birch Coppice Business Park, Danny Morson Way, Dordon, Tamworth, England, B78 1SE.

Obwohl die genauen Details der gesammelten personenbezogenen Daten je nach spezifischem Zweck, für den die Daten gesammelt werden, jeweils unterschiedlich aussehen können, können wir die folgenden Datenn von Ihnen erheben und verarbeiten:

  • Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, indem Sie Formulare in Sozialen Netzwerken oder auf unserer Webseite ausfüllen. Dazu gehören auch Daten, die Sie bei der Registrierung für die Nutzung unserer Webseite, bei der Anmeldung für unsere Dienstleistung, beim Kauf von Waren über unsere Webseite, beim Posten von Material oder bei der Bestellung weiterer Dienstleistungen angeben. Wir können Sie auch um Informationen bitten, wenn Sie ein Problem mit unserer Webseite melden.
  • Wenn Sie uns über Telefon, E-Mail oder auf anderem Wege kontaktieren und uns die Daten freiwillig zur Verfügung stellen, können wir diese Korrespondenz aufzeichnen.
  • Bitte beachten Sie, dass wir Telefongespräche, die wir mit Ihnen führen, aufzeichnen und kontrollieren. Diese Aufzeichnungen dienen ausschließlich für Schulungen und Qualitätskontrollen. Im Rahmen der DSGVO werden personenbezogene oder vertrauliche Daten, die Sie uns mitteilen, Dritten nicht zur Verfügung gestellt (es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet) und auch nicht für Werbezwecke verwendet. Aufgezeichnete Gespräche werden innerhalb von drei Monaten nach der Aufzeichnung gelöscht.
  • Wir bitten Sie möglicherweise, Fragebögen auszufüllen, die wir zu Forschungszwecken verwenden. Sie sind dazu jedoch nicht verpflichtet
  • Details von Transaktionen, die Sie auf unserer Webseite durchführen und die für die Ausführung Ihrer Bestellungen erforderlich sind.
  • Details von Ihren Besuchen auf unserer Webseite, insbesondere Datenverkehr, Ortsdaten, Weblogs und weitere Kommunikationsdaten, entweder zum Zwecke unserer eigenen Rechnungsstellung oder für weitere Zwecke, sowie Ressourcen, die Sie aufrufen.
  • Wir sammeln darüber hinaus Daten zu Ihrem (Surf)verhalten, um Ihnen ein maßgeschneidertes oder personalisiertes Einkaufserlebnis bieten zu können.
  • Wir sammeln möglicherweise Informationen über Ihren Computer, einschließlich, soweit verfügbar, Ihre IP-Adresse, das Betriebssystem und der Browsertyp, für die Systemadministration und um unseren Werbekunden Statistiken bieten zu können. Diese statistischen Daten über die Aktivitäten und Muster unserer Nutzer im Internet können nicht auf Einzelpersonen zurückgeführt werden. Wir sammeln einige dieser Daten mit Hilfe von Cookies, siehe unten und die Richtlinie für unseren Umgang mit Cookies, die Sie hier einsehen können. Wir können auch personenbezogene Daten von Ihnen sammeln, bei denen Sie Ihre Zustimmung geben, dass wir diese teilen. Diese Daten stammen aus sozialen Netzwerken.
  • Bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen erhalten wir aus Quellen außerhalb unseres Unternehmens. u.a. unsere Unternehmensgruppe (weiter unten definiert). Wir können Ihre personenbezogenen Daten aus anderen Quellen erhalten, z.B: öffentliche Datenbanken, unsere Handelspartner und Zulieferer, Verweise von Versicherungsfirmen, Partner im Gemeinschaftsvertrieb; soziale Medien; Leute, mit denen Sie in sozialen Netzwerken befreundet oder verbunden sind, sowie Dritte. Diese weiteren personenbezogenen Daten helfen uns z.B. dabei:
    • die relevanten Dienstleistungen korrekt auszuführen;
    • die Korrektheit der von uns gespeicherten Daten zu überprüfen und zu verbessern; sowie
    • die Effektivität unserer Marketing-Kommunikation, u.a. Online-Werbung, zu verbessern und zu bemessen.

Die Daten, die wir von Ihnen erhalten, nutzen wir folgendermaßen:

  • um sicherzustellen, dass der Inhalt unserer Webseite so effektiv wie möglich für Sie und Ihren Computer dargestellt wird.
  • um Ihnen Informationen, Produkte oder Dienstleistungen anzubieten, die Sie bei uns anfordern oder von denen wir denken, dass sie Ihr Interesse finden, soweit Sie Ihre Zustimmung erteilt haben, für diese Zwecke kontaktiert zu werden.
  • für die Erfüllung unserer Verpflichtungen, die sich aus Verträgen ergeben, die zwischen Ihnen und uns geschlossen werden. Wir geben beispielsweise Ihre Kontaktdaten an unser Transportunternehmen (z.B. DHL und Royal Mail), das Sie über E-Mail, Textnachricht oder Telefon kontaktieren kann, um die Lieferung Ihrer Bestellung zu bestätigen. Wenn Sie unseren “Click and Collect-Service” nutzen, informieren wir Sie mit einer Textnachricht oder einem Telefonanruf, wenn Ihre Bestellung bei uns abgeholt werden kann. Wir können Ihre Daten im Rahmen von Garantiefällen auch an unsere Zulieferbetriebe geben.
  • um Ihnen zu ermöglichen, interaktive Features unserer Dienstleistung zu nutzen, wenn Sie das wünschen.
  • um Ihre Erfahrung auf unserer Webseite so angenehm wie möglich zu gestalten.
  • um Sie über Änderungen unserer Dienstleistung in Kenntnis zu setzen
  • Wenn Sie bereits Kunde bei uns sind, werden wir uns ausschließlich auf elektronischem Wege an Sie wenden (E-Mail oder Telefon), um Sie über Waren und Dienstleistungen, die wir anbieten, zu informieren. Wir kontaktieren Sie nicht über E-Mail, wenn Sie sich von unserer Mailingliste abgemeldet haben, oder telefonisch, wenn Sie sich für den Telephone-Preference-Service registriert haben (und nicht ausdrücklich angegeben haben, dass wir Sie trotz Ihrer Registrierung weiterhin anrufen dürfen).
  • Wenn Sie Neukunde sind, wenden wir uns nur dann auf elektronischem Wege an Sie, wenn Sie dem zugestimmt haben.
  • Ob Sie nun Neukunde oder schon länger Kunde bei uns sind, kontaktieren wir Sie nur auf dem Wege, dem Sie zugestimmt haben.
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um Sie zu kontaktieren, wenn es dringende Sicherheitsbenachrichtigungen oder Rückrufe gibt, über die wir Sie in Kenntnis setzen wollen, wenn wir angemessenerweise davon ausgehen können, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Sie vor Schaden bewahrt oder diesen abmildert. Es liegt in Ihrem eigenen Interesse, dass wir Ihre personenbezogenen Daten auf diese Weise nutzen.

Links zu Drittanbietern

Unsere Webseite kann Links zu Webseiten, Plug-ins und Anwendungen von Drittanbietern enthalten. Wenn Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen zulassen, können Drittanbieter in die Lage versetzt werden, Daten von Ihnen zu sammeln oder zu teilen. Wir sind für diese Webseiten von Drittanbietern und deren Datenschutzerklärungen nicht verantwortlich. Wenn Sie unsere Webseite verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung jeder von Ihnen besuchten Webseite zur Kenntnis zu nehmen.

Aus dem gleichen Grund können wir Informationen zu Ihrer allgemeinen Internet-Nutzung erhalten, indem wir ein Cookie verwenden, das auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Cookies enthalten Informationen, die auf die Festplatte Ihres Computers übertragen werden. Sie helfen uns, unsere Webseite zu verbessern sowie unsere Dienstleistungen zu optimieren und zu personalisieren. Sie ermöglichen es uns:

  • einzuschätzen, wie viele Menschen unsere Seite nutzen und wie deren Nutzungsverhalten aussieht.
  • Informationen über Ihre Präferenzen zu speichern,damit wir unsere Webseite auf Ihre individuellen Interessen abstimmen können.
  • die Suchfunktion zu beschleunigen.
  • Sie zu erkennen, wenn Sie unsere Webseite erneut aufrufen.

Sie können der Nutzung von Cookies widersprechen, indem Sie dies in den Einstellungen Ihres Browsers entsprechend ändern. Wenn Sie die Einstellungen auf diese Weise konfigurieren, können Sie bestimmte Teile unserer Webseite möglicherweise nicht mehr aufrufen. Wenn Sie in den Einstellungen Ihrers Browsers Cookies nicht deaktiviert haben, setzt unser System Cookies, sobald Sie sich auf unserer Webseite einloggen.

Bitte beachten Sie, dass auch unsere Werbekunden möglicherweise Cookies verwenden, die nicht unserer Kontrolle unterliegen.

Unsere Webseite speichert den Inhalt Ihres Warenkorbs, wenn Sie eine Transaktion nicht abgeschlossen haben. Wenn Sie unsere Webseite verlassen, ohne eine Bestellung aufzugeben, speichert das System die Artikel, die Sie Ihrem Warenkorb hinzugefügt haben, und schickt Ihnen eine Erinnerungsmail. Damit möchten wir sicherstellen, dass Ihr Einkaufserlebnis so mühelos wie möglich ist. Wenn Sie in Zukunft diese E-Mails nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie auf den Abmelde-Link am Ende der E-Mail, die Sie erhalten haben.

Unsere Richtlinie zum Umgang mit Cookies finden Sie hier.

Um Ihnen bestimmte Dienstleistungen anbieten zu können, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise mit Drittanbietern teilen.

  • Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise mit:
    • allen Mitgliedern unserer Gruppe, d.h. unseren Tochtergesellschaften, unserer Endholdinggesellschaft und ihren Tochtergesellschaften, wie in Abschnitt 1159 des UK Companies Act 2006 festgelegt;
    • den Dienstleistungsanbietern unseres Vertrauens, die in unserem Auftrag u.a. folgende Dienste ausführen: Webhosting, Webanalytics und -integration, Kundensbetreuung als Webchat und Buchungen, Auftragsabwicklung, Datenanalyse einschließlich Datenpersonalisierung, Bereitstellung von Infrastruktur, E-Mail-Marketing-Daten, Kontrolle unserer Service-Seiten, Überprüfung unserer Dienstleistungen und weitere Dienste, um Dienstleistungen bereitstellen zu können;
    • unserem Transportunternehmen, das Ihre Bestellungen ausliefert (z.B. DHL);
    • ausgewählten Drittanbietern, wenn Sie Neukunde sind und Ihre Zustimmung erteilt haben;
    • unseren angegliederten Webseiten, die Ihre personenbezogenen Daten nutzen können wie beschrieben im Abschnitt "Wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen" oder im Zusammenhang mit Produkten und Dienstleistungen, die unsere Produkt- und Dienstleistungspalette ergänzen; sowie
    • Drittanbietern, die unseren sicheren Bezahldienst und die Verarbeitung von Kreditkartendaten betreiben (wie PayPal oder Ingenico).
  • Wenn wir eine Firma oder Anteile kaufen oder verkaufen, können wir Ihre personenbezogenen Daten dem potenziellen Verkäufer oder Käufer einer solchen Firma oder solcher Anteile offenlegen.
  • Wenn Euro Car Parts Limited in wesentlichem Maße alle seine Anteile verkauft oder von einem Dritten übernommen wird, können personenbezogene Daten, die von den Kunden gespeichert wurden, zu den übertragenen Gütern gehören.
  • Wenn wir verpflichtet sind, Ihre personebezogenen Daten offenzulegen oder zu teilen, um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen, oder unsere Nutzungsbedingungen oder die allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Lieferung sowie andere Vereinbarungen durchzusetzen bzw. anzuwenden; oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Euro Car Parts Limited, unseren Kunden und anderen zu schützen. Darin enthalten ist auch der Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen, um vor Betrug zu schützen und Kreditrisiken einzuschränken.

Internationale Transfers

Gelegentlich ist es für uns erforderlich, Ihre Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) zu teilen. Im Allgemeinen ist das der Fall, wenn unsere Dienstleistungsanbieter oder Sie selbst außerhalb des EWR ansässig sind.

In diesem Fall stellen wir sicher, dass der Transfer die entsprechenden Datenschutzgesetze, u.a. die DSGVO einhält.

Unser normales Vorgehen sieht so aus, dass wir Standard-Vertragsklauseln nutzen, die von der Europäischen Komission für solche Transfers genehmigt wurden. Diese Klauseln können hier eingesehen werden. Wenn keine Standard-Vertragsklauseln angewendet und Ihre Daten in die Vereinigten Staaten übertragen werden, stellen wir sicher, dass die Dienstleistungsanbieter sich der EU-US Privacy Shield angeschlossen haben. Dies ist eine Rahmenvereinbarung, um grundlegende Rechte von EU-Bürger zu schützen, deren personebezogene Daten für kommerzielle Zwecke in die Vereinigten Staaten übertragen werden.

Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten sicher aufzubewahren und eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten, nämlich:

  • Sicherung unserer Webseite und Daten mit Hilfe der TLS1.2 Technologie unter Anwendung des RSA 2048 bit Security-Standards;
  • die Überwachung und Prüfung unserer Dienstleistungsanbieter, um sicherzustellen, dass diese einen angemessenen Grad an Sicherheit bieten, wie vom PCI DSS erfordert;
  • sämtliche (Kredit)kartenzahlungen werden auf unserer Webseite über unseren Online-Warenkorb initiiert;
  • sämtliche Informationen, die Sie uns bereitstellen, werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Für angemeldete Nutzer gilt: Wenn wir Ihnen ein Passwort zugeteilt haben (oder Sie selbst ein Passwort ausgewählt haben), mit dem Sie Zugang zu bestimmten Teilen unserer Webseite erhalten, sind Sie selbst für die Vertraulichkeit dieses Passworts verantwortlich. Wir bitten Sie, dieses Passwort niemandem mitzuteilen.

Wir ergreifen angemessene organisatorische, technische und administrative Maßnahmen, um personenbezogene Daten, für die wir Verantwortung tragen, zu schützen. Leider ist die Übertragung von Daten im Internet nicht zu 100% sicher. Auch wenn wir uns nach Kräften darum bemühen, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung auf unsere Webseite nicht garantieren; jede Übertragung geschieht auf Ihre eigene Verantwortung. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, wenden wir strikte Verfahren und Sicherheitsmaßnahmen an, um unbefugten Zugriff zu verhindern.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Waren zu erwerben, und weitere personenbezogene Daten, die im Rahmen von Transaktionen gesammelt werden, werden verarbeitet, insoweit dies für die Ausführung des zwischen uns zustandegekommenen Vertrags erforderlich ist.

Alle weiteren personenbezogenen Daten werden für unsere rechtmäßigen Zwecke verarbeitet (wie unten aufgeführt) sowie zu dem Zweck, unseren gesetzlichen Verpflichtungen zu entsprechen.

Im Allgemeinen handhaben wir eine Opt-in-Zustimmung als gesetzliche Grundlage, um neue Kunden auf elektronischem Wege zu kontaktieren (und ausgewählten Drittanbietern zu erlauben, diese zu kontaktieren) und/oder direkte Marketing-Kommunikation über E-Mail oder Textnachricht an neue Kunden zu schicken.

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Zustimmung zu widerrufen.

Rechtmäßige Zwecke

Die normale rechtliche Grundlage für die Verarbeitung von Kundendaten ist die Notwendigkeit für unsere rechtmäßigen Zwecke, u.a.:

  • unseren Kunden Waren und Dienstleistungen verkaufen und bereitstellen;
  • Kunden, Mitarbeiter und andere Einzelpersonen schützen und ihre Sicherheit, Gesundheit und Wohlergehen gewährleisten;
  • unsere Produkte und Dienstleistungen bewerben, vermarkten und bekanntmachen;
  • einzelnen Kunden Promotionsmaterial zuschicken, das für sie relevant und auf sie zugeschnitten ist;
  • das Verhalten, die Aktivitäten, Vorlieben und Bedürfnisse unserer Kunden besser verstehen;
  • unsere gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen erfüllen;
  • Straftaten, Betrug oder asoziales Verhalten verhindern, ermitteln und aufdecken sowie Straftäter verfolgen, wozu auch die Zusammenarbeit mit Vollzugsbehörden gehört;
  • Kundenkontakte, -anfragen, -beschwerden oder -konflikte behandeln;
  • Versicherungsansprüche von Kunden abwickeln;
  • uns und unsere Mitarbeiter und Kunden schützen, indem wir angemessene rechtliche Schritte gegen Dritte unternehmen, die Straftaten begehen oder gegen gesetzliche Verpflichtungen uns gegenüber verstoßen;
  • der effektive Umgang mit rechtlichen Ansprüchen oder behördlichen Vollstreckungsmaßnahmen gegen uns; und
  • die Erfüllung unsere Pflichten unseren Kunden, Kollegen, Aktionären und weiteren Akteuren gegenüber.

Während wir im Besitz Ihrer personenbezogenen Daten sind oder diese verarbeiten, haben Sie als Betroffener jederzeit die folgenden Rechte:

  • Auskunftsrecht – Sie haben das Recht, eine Kopie der Daten, die wir von Ihnen speichern, anzufordern.
  • Recht auf Berichtigung – Sie haben das Recht, unrichtige oder unvollständige Daten, die wir von Ihnen speichern, zu korrigieren.
  • Recht auf Vergessenwerden – unter bestimmten Umständen können Sie darum bitten, dass die Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, gelöscht werden.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – unter bestimmten Bedingungen haben Sie das Recht, die Verarbeitung einzuschränken.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit – Sie haben das Recht, die Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, an eine andere Organisation übermitteln zu lassen.
  • Widerspruchsrecht – Sie haben das Recht, bestimmten Arten der Verarbeitung zu widersprechen, z.B. Direktwerbung.
  • Recht, einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – zu widersprechen – Sie haben außerdem das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung oder Profiling beruhenden Entscheidung unterworfen zu sein, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet.
  • Anspruch auf Nachprüfung: sollten wir Ihrem Wunsch, Ihre Rechte einzufordern, nicht nachkommen, teilen wir Ihnen eine Begründung dazu mit. Sie haben das Recht auf Beschwerde, wie im Abschnitt “Kontakt” beschrieben.

Alle oben genannten Ansprüche werden weitergeleitet, wenn eine dritte Partei an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beteiligt ist.

Sie können Ihre Recht auch jederzeit in Anspruch nehmen, indem Sie sich auf einem der unten aufgeführten Wege an Euro Car Parts Limited wenden.

Unsere Webseite kann gelegentlich Links zu und von Webseiten unserer Partner-Netzwerke, Werbenden und Tochtergesellschaften enthalten. Wenn Sie einem Link auf eine dieser Webseiten folgen, beachten Sie bitte, dass diese Webseiten ihre eigenen Datenschutzerklärungen haben und dass wir keinerlei Verantwortung oder Haftung für diese Erklärungen übernehmen. Bitte schauen Sie sich diese Erklärungen an, bevor Sie personenbezogene Daten auf diesen Webseiten übertragen.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es erforderlich ist, um die Zwecke zu erfüllen, für die wir sie gesammelt haben, einschließlich der Zwecke, rechtliche, verwaltungsmäßige oder meldepflichtliche Auflagen zu erfüllen

Unsere Verfahren in Bezug auf die Vorratsdatenspeicherung sehen vor, dass wir Kundendaten 7 Jahre lang speichern, um einige Teile unserer Garantien erfüllen zu können.

Die Funktion zur Abmeldung von E-Mail-Werbung entfernt Ihre Daten von Werbelisten. Eine Bestätigung Ihrer Abmeldung wird an Ihre E-Mailadresse geschickt.

Daten-Backups können bis zu 60 Tage benötigen, um bestimmte Daten aus dem System zu entfernen.Wir ergreifen angemessene Schritte nach Artikel 17 der DSGVO, um Aufforderungen Betroffener zu erfüllen.

Jegliche Änderung, die wir in Zukunft an unserer Datenschutzerklärung vornehmen, wird auf dieser Seite veröffentlicht und Ihnen gegebenenfalls per E-Mail mitgeteilt.

Wenn Sie Fragen zu haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, die hier nicht beantwortet wurden, oder wenn Sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte auf einem der folgenden Wege:

  • Schicken Sie uns eine E-Mail an: klantenservice@heuts.nl
  • Schreiben Sie uns an: Heuts handel BV, De Koumen 38 – 40, 6433KD Heerlen, Niederlande

Sie haben das Recht, jederzeit eine Beschwerde bei der zuständigen Datenaufsichtsbehörde einzulegen. In Deutschland sind das die Landesdatenschutzbeauftragten. Wir wissen es jedoch zu schätzen, wenn Sie uns zunächst die Gelegenheit geben, Ihre Angelegenheit selbst zu bearbeiten, bevor Sie sich an den Datenschutzbeauftragten wenden. Bitte kontaktieren Sie zunächst uns.

Ausstellungsdatum: 31. Juli 2018